Das Pumpenhaus Münster – eine Bühne mit viel Mut

Eines der experimentierfreudigsten Theater Westfalens ist das Pumpenhaus in Münster. Ein Schwerpunkt dort ist der moderne Tanz.

Roter Klinker, Fachwerk, Türmchen: Das münstersche Theater im Pumpenhaus wirkt ziemlich brav. Doch ruhig ging es hier nie zu. Vor 100 Jahren beherbergte das Haus eine Abwasserpumpstation, 1985 wurde das erste freie Theater Nordrhein-Westfalens gegründet, Stars des modernen Tanzes wie Sasha Waltz, Meg Stuart und Helena Waldmann wirbelten auf der Bühne, als noch niemand ihre Namen kannte. Das Pumpenhaus wurde ihr Sprungbrett, ihr Wegbereiter.

Zum Weiterlesen klicken Sie hier.