Die Auswahl für das Theatertreffen der Berliner Festspiele

Jürgen Gosch / Deutsches Theater Berlin
Die Möwe von Anton Tschechow

Volker Lösch / Deutsches Schauspielhaus in Hamburg
Marat, was ist aus unserer Revolution geworden?
von Volker Lösch, frei nach Peter Weiss

Nicolas Stemann / Thalia Theater, Hamburg / Salzburger Festspiele
Die Räuber nach Friedrich Schiller

Katie Mitchell / Schauspiel Köln
Wunschkonzert von Franz Xaver Kroetz

Andreas Kriegenburg / Münchner Kammerspiele
Der Prozess von Franz Kafka

Christoph Schlingensief / RuhrTriennale 2008
Eine Kirche der Angst vor dem Fremden in mir
Fluxus-Oratorium von Christoph Schlingensief

Joachim Meyerhoff / Burgtheater, Wien
Alle Toten fliegen hoch 1–3
von und mit Joachim Meyerhoff

Martin Kušej / Burgtheater, Wien
Der Weibsteufel von Karl Schönherr

Jürgen Gosch / Schauspielhaus Zürich
Hier und Jetzt von Roland Schimmelpfennig

Christoph Marthaler / Waldhaus, Sils-Maria (Schweiz)
Das Theater mit dem Waldhaus
Ein Projekt von Christoph Marthaler und Ensemble

 

(Quelle: www.berlinerfestspiele.de)